Unterkünfte

Preisliste

Fotogalerie

 

Wer hat sich nicht schon als Kind einen wunderlich verästeten Baum ausgesucht, um sich von Ast zu Ast gleich Tarzan hochzuschwingen, sich an kantigen Felsen und steilen Mauern verausgabt, oder auf der Scheune den Turm der Heubotten erobert.

 

Klettern macht nicht nur Spaß, es fördert auch Motorik, Körperbeherrschung,Konzentration und Überwindungskraft.

Diese unmittelbaren Erfahrungen, als Erfolgserlebnisse wahrgenommen, sind essentiell für die kindliche Entwicklung und stärken Selbstvertrauen, Mut und Motivation.

Unser Angebot

Wir bieten nicht den aufwändigen Hochseilgarten, sondern

  • eine schöne,alte Birke, die in  den Himmel ragt und deren bizarr anmutenden Äste nur so zum Draufklettern einladen.
  • eine hochgewachsene Eiche, mit eindrucksvoll geschwungenen Ästen, an denen eine schwankend und baumelnde Strickleiter herunterhängt, - die Eiche wird sehr gerne nachts mit Stirnlampe bestiegen.
  • eine Tanne und eine Buche, Nachbarn seit langer Zeit. Langeweile kommt nicht auf,wenn  Kinder und Erwachsene  nach Lust und Laune über ein handbreites Band balancieren, das zwischen den Bäumen gespannt ist.

So ganz nebenbei erfahren wir zusätzlich einiges über Sicherheitsknoten, Abseilen, sichern, Klettermaterial und Sonstiges.

Somit  werden die Teilnehmer sorgfältig eingewiesen , eine höchstmögliche Sicherheit ist gewährleistet. Der Aufbau steht unter der Kontrolle eines Moniteurs mit Hochseilgartenausbildung.

Klettern wie die Affen 

Kletterparcours (Baum-und Strickleiterklettern,Slackline), Erlebnisse rund um die Burg, Lagerfeuer und Schmackhaftes aus dem Hexenkessel.

 

>>> zur Preisliste <<<

 

fotoframe_klettern1 fotoframe_klettern2

 



Copyright Chu'mani a.s.b.l.